Fürst Löwenstein: Das Kallmuth-Comeback

Veröffentlicht am 25. Mai 2016 in der Rubrik »Degustation«

Das Traditionsweingut des Fürsten zu Löwenstein blickt auf eine turbulente jüngere Geschichte zurück. In deren Verlauf gab die Fürstenfamilie ihre Betriebsgebäude in Hallgarten (Rheingau) und Kreuzwertheim (Franken) auf und vereinigte beide Einzelgüter auf dem Schlossgelände in Kleinheubach, wo eine neue Kellerei und eine Vinothek entstanden. Nach dem tragischen Tod des Erbprinzen Carl Friedrich im Jahre 2010 suchte das Weingut dann einige Jahre nach seiner Form.

Seit 2012 zeichnet der auf der Nordseeinsel Föhr geborene Bastian Hamdorf als Betriebsleiter für Weinan- und  -ausbau verantwortlich. Ein Glücksgriff für das Fürstenhaus. Hamdorf verstand es in recht kurzer Zeit, das altehrwürdige Weingut wieder auf Vordermann zu bringen. Sowohl die Weine aus dem Rheingau als auch die aus Franken zeigen Format und spiegeln ihre Herkunft wider. Offensichtlich wird dies speziel bei den Silvanern und Rieslingen aus der fränkischen Paradelage Homburger Kallmuth, deren Potenzial endlich wieder ausgeschöpft wird. Die Kollektion des Jahrgangs 2015 halte ich für die gelungendste, die ich jemals aus dem Hause Löwenstein verkostet habe. Dabei sprengen die so genannten Einstiegsweine deutlich ihren Rahmen, was wohl daran liegt, dass sie mit der gleichen Hingabe erzeugt werden wie die Großen Gewächse. In seiner derzeitigen Verfassung zählt das Weingut Fürst Löwenstein unzweifelhaft mit zur Spitze Frankens und kann auch im Rheingau für Aufsehen sorgen.

Die Weine im Überblick

2015er Silvaner trocken | A.P.Nr. 1999 2 16 | 87
2015er Homburger Kallmuth Silvaner trocken | A.P.Nr. 1999 6 16 | 89
2015er Homburger Kallmuth Silvaner trocken S | A.P.Nr. 1999 4 16 | 92
2015er Homburger Kallmuth Riesling trocken | A.P.Nr. 1999 3 16 | 90
2015er Homburger Kallmuth Riesling trocken R | A.P.Nr. 1999 5 16 | 92
2015er Hallgartener Riesling trocken | A.P.Nr. 30022 6 16 | 89
2015er Hallgartener Hendelberg Riesling trocken | A.P.Nr. 30022 5 16 | 91
2014er Hallgartener Schönhell Riesling Großes Gewächs VDP | A.P.Nr. 30022 6 15 | 93

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Wenn Sie zu diesem Beitrag einen Kommentar abgeben möchten, verwenden Sie hierzu bitte das folgende Formular.

Vor- und Familienname:

E-Mail:

Website:

Ihr Kommentar:

Aktuell


Rubriken


Netzwerke


Schlagwörter


Werbung