Jos. Christoffel jr.: 2015 wieder wie gewohnt

Veröffentlicht am 1. August 2016 in der Rubrik »Degustation«

2014 war für Kajo Christoffel der wahrscheinlich schwierigste Jahrgang seiner Winzerlaufbahn. Dieser Eindruck bestätigte sich mir auch bei der Nachverkostung der 2014er Erdener Prälat Riesling Auslese *** in der vergangenen Woche. Doch die Natur lieferte den Moselaner Winzern prompt eine Entschädigung in Form eines Jahrgangs, der mit Fug und Recht eines Tages zu den besten des 21. Jahrhunderts gezählt werden wird. Und so verwundert es wenig, dass uns auch der kleine Zwei-Hektar-Betrieb von Kajo Christoffel 2015er wieder einige Rieslinge auftischt, die zu den besten Deutschlands zählen. In der übersichtlichen Kollektion von gerade einmal einem halben Dutzend Weinen brillieren diesmal ein Kabinett aus dem Erdener Treppchen und die beiden goldverkapstelten ***-Auslesen, wovon die aus dem Erdener Prälat ganz knapp die Nase vorne hat.

Die Weine im Überblick

2015er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese trocken
A. P. Nr. 2602144 2 16
11,5 %vol. Alkohol
87

2015er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese feinherb
A. P. Nr. 2602144 3 16
8,5 %vol. Alkohol
89

2015er Erdener Treppchen Riesling Kabinett
A. P. Nr. 2602144 1 16
7,5 %vol. Alkohol
91

2015er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese
A. P. Nr. 2602144 4 16
7,5 %vol. Alkohol
92

2015er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *** Goldkapsel
A. P. Nr. 2602144 5 16
7 %vol. Alkohol
97

2015er Erdener Prälat Riesling Auslese *** Goldkapsel
A. P. Nr. 2602144 6 16
7 %vol. Alkohol
98

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Wenn Sie zu diesem Beitrag einen Kommentar abgeben möchten, verwenden Sie hierzu bitte das folgende Formular.

Vor- und Familienname:

E-Mail:

Website:

Ihr Kommentar:

Aktuell


Rubriken


Netzwerke


Schlagwörter


Werbung