Weinhof Herrenberg: 2011er »Saartyr« Riesling

Veröffentlicht am 1. Juni 2016 in der Rubrik »Degustation«

2011er »Saartyr« Riesling
A. P. Nr. 35530500 5 12
13 %vol. Alkohol
Weinhof Herrenberg, Schoden

Für den 2011er »Saartyr« gilt in einer Hinsicht genau das Gegenteil des 2008ers. Der Wein braucht Luft, um sich zu entfalten. Viel Luft. Am besten also dekantieren! Noch besser: Ihm noch ein paar Jahre Flaschenreife zu gönnen. Derzeit strahlt der »Saartyr« im Glas mit der Sonne um die Wette. Brillantes, leuchtendes Strohgelb mit weißgoldenen Reflexen. In der Nase zunächst zurückhaltend, nach einer Weile eröffnet sich dann aber doch noch ein komplexes Bukett mit Assoziationen, die Erwartungen an ein eher cremiges Mundgefühl wecken. Rosa Grapefruit und Pfirsich zeigen deutliche Parallelen zum 2008er, jedoch vermittelt der 2011er nicht dessen in der Jugend beinahe ausschweifende tropische Üppigkeit, sondern wirkt ein wenig distinguierter. Auf der Zunge werden die zuvor im Duft geweckten Erwartungen teilweise erfüllt. Eine gewisse Cremigkeit kann dem »Saartyr« nicht abgesprochen werden. Doch sind es auch fruchtige Parameter, die mit hineinspielen. Eine reife, hervorragend integrierte, aber durchaus noch belebende Säure kommt hinzu. Harmonisch-trockenes Geschmacksbild. Exzellente Länge und Nachhaltigkeit. 2018-2022.
94

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Wenn Sie zu diesem Beitrag einen Kommentar abgeben möchten, verwenden Sie hierzu bitte das folgende Formular.

Vor- und Familienname:

E-Mail:

Website:

Ihr Kommentar:

Aktuell


Rubriken


Netzwerke


Schlagwörter


Werbung