Sven Nieger: 2013er Rosé »Sophia«

Veröffentlicht am 17. Juli 2015 in der Rubrik »Degustation«

2013er Rosé »Sophia«
A. P. Nr. 4129 5 14
Sven Nieger, Baden-Baden

Helles Lachsrosa. In der Nase mit leichtem »Sponti-Stinker«. Zirtruswürziger Duft mit Anklängen von Grapefruit und Erdbeerblättern. Mit 13 %vol. Alkohol sicher kein Leisetreter. Zeigt auf der Zunge eine starke Präsenz mit überraschend viel Schmelz und gut eingebundener und abgepufferter, dennoch pikanter Säure. Schmeckt nicht ganz trocken, doch scheint die wahrnehmbare Süße eher dem Alkohol und dem Extrakt zu entspringen als dem tatsächlich messbaren Restzucker, den ich ohne Kenntnis des Analysewertes auf ungefähr sechs bis sieben Gramm pro Liter schätze. Sehr gute Länge. Erinnert stilistisch ein wenig an einen südfranzösichen Rosé. Bis 2017.
86

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Wenn Sie zu diesem Beitrag einen Kommentar abgeben möchten, verwenden Sie hierzu bitte das folgende Formular.

Vor- und Familienname:

E-Mail:

Website:

Ihr Kommentar:

Aktuell


Rubriken


Netzwerke


Schlagwörter


Werbung