Bürgermeister Carl Koch: 2012er »Goldberg-Variationen« Oppenheimer Herrenberg Chardonnay-Weißburgunder trocken

Veröffentlicht am 20. Juni 2014 in der Rubrik »Degustation«

2012er »Goldberg-Variationen« Oppenheimer Herrenberg Chardonnay-Weißburgunder trocken
A. P. Nr. 4387090 33 13
Bürgermeister Carl Koch, Oppenheim

60% Chardonnay und 40% Weißburgunder. Die Trauben aus dem früher Goldberg genannten Weinberg, der heute zum Oppenheimer Herrenberg gehört, wurden gemeinsam gekeltert. Der elfmonatige Ausbau erfolgte im 600-Liter-Fass. Erster Abstich im September 2013. Volles Goldgelb. In der buttrigen, recht dichten Nase dezente ätherische Noten und nicht eindeutig zuzuordnende fruchtige Anklänge, die meines Erachtens am ehesten an Orange und Mango erinnern. Dahinter erste Spuren von welken Blättern. Im Mund mit zartcremiger Fülle. Sehr würzig am Gaumen. Recht moderate Säure, nicht allzu trocken, gute Länge. Bis 2016.
87

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Wenn Sie zu diesem Beitrag einen Kommentar abgeben möchten, verwenden Sie hierzu bitte das folgende Formular.

Vor- und Familienname:

E-Mail:

Website:

Ihr Kommentar:

Aktuell


Rubriken


Netzwerke


Schlagwörter


Werbung