Pfaffenweiler: 2009er Sauvignon blanc Spätlese trocken »Sancta Clara«

Veröffentlicht am 30. April 2011 in der Rubrik »Degustation« | Bisher keine Kommentare

2009er
Sauvignon blanc Spätlese trocken »Sancta Clara«
A. P. Nr. 015 23 10
Pfaffenweiler Weinhaus

Weiterlesen »

Hochmoselübergang: Verantwortliches Vorgehen setzt Offenlegung der Fakten voraus

Veröffentlicht am 30. April 2011 in der Rubrik »Allgemein« | Bisher keine Kommentare

Im Interesse der touristischen Betriebe und der Winzer in der Mittelmoselregion sowie des Ansehens der Moselregion in der Welt fordert die Bürgerinitiative Pro-Mosel ein grundsätzliches Überdenken des hoch umstrittenen Baus der B 50 neu mit Hochmoselübergang. Weiterlesen »

Pfeffingen — Fuhrmann-Eymael: 2009er Riesling trocken

Veröffentlicht am 28. April 2011 in der Rubrik »Degustation« | Bisher keine Kommentare

2009er
Riesling trocken
A. P. Nr. 5141045 1 10
Pfeffingen — Fuhrmann-Eymael, Bad Dürkheim

Weiterlesen »

Schluss mit dem Terroir?

Veröffentlicht am 28. April 2011 in der Rubrik »Meinung, Satire« | Bisher keine Kommentare

AIDA. Attention — Interest — Desire — Action. Das gute alte Werbewirkungsprinzip findet in H. O. Spaniers Artikel in der WELT seine gekonnte Umsetzung.

Attention: Bereits mit der Überschrift »Schluss mit dem Terroir!« und dem Aufmacher (»Ob ein deutscher Wein gut und besonders ist, liegt nicht am Boden, sondern in den Händen des Winzers.«) wird dem Leser eine provokante These entgegengefeuert. War doch das Wörtchen »Terroir« über zehn Jahre lang in der Weinwelt als das Modewort schlechthin in aller Munde. Und jetzt, nachdem sich der Weintrinker so langsam daran gewöhnt zu haben scheint, dass ihm viele Winzer belanglose Tropfen unter dem Deckmäntelchen des »Großen Gewächses« für einen horrend hohen Preis als Terroirweine andrehen, soll plötzlich damit Schluss sein? Das darf doch nicht wahr sein! Weiterlesen »

Summerer: 2001er Langenloiser Steinmassl Riesling trocken

Veröffentlicht am 27. April 2011 in der Rubrik »Degustation« | 1 Kommentar

2001er Langenloiser Steinmassl
Riesling trocken
LF 1449 02
Summerer, Langenlois

Weiterlesen »

Becker-Steinhauer: 2008er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese

Veröffentlicht am 27. April 2011 in der Rubrik »Degustation« | Bisher keine Kommentare

2008er Veldenzer Carlsberg
Riesling Spätlese
A. P. Nr. 2593009 12 09
Becker-Steinhauer, Mülheim

Weiterlesen »

Hochmoselübergang: Winzer versammeln sich zu Osterprotesten

Veröffentlicht am 26. April 2011 in der Rubrik »Allgemein« | Bisher keine Kommentare

Am Ostermontag sind spontan über 80 Teilnehmer von 40 Weingütern einem kurzfristigen Aufruf zu einem Fototermin nach Wehlen an der Mosel gefolgt. Sie kamen nicht nur aus gut einem Dutzend der umliegenden Weinorte, sondern auch von der Saar, Rheinhessen und der Pfalz. Vom kleinen Familienweingut, über Spitzenbetriebe der globalen Weinwelt bis hin zur Großkellerei waren alle Bereiche vertreten. Viele Winzer hatten ihre Familie und Kinder mitgebracht, um zu zeigen, dass es ihnen um ihre Zukunft geht. Sie alle wenden sich an die neue Landesregierung in Mainz mit dem Gesuch, den mittlerweile auch im Ausland bekannten und berüchtigten Hochmoselübergang nicht zu bauen. Sie begründen dies mit dem zu geringen Nutzen und den zu erwarteten Schäden des Bauprojekts. Weiterlesen »

Landespetition zum Hochmoselübergang

Veröffentlicht am 26. April 2011 in der Rubrik »Kurz notiert« | Bisher keine Kommentare

Nach der erfolgreichen Bundespetition mit 24000 Unterzeichnenden besteht nun auch auf Landesebene die Möglichkeit, gegen den Hochmoselübergang zu stimmen.

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Die »Großen Gewächse«

Veröffentlicht am 25. April 2011 in der Rubrik »Degustation« | 1 Kommentar

Vor rund zehn Jahren produzierten die VDP-Betriebe ihre ersten »Großes Gewächse«. Doch statt in der zurückliegenden Dekade die Weine qualitativ zu entwickeln, drehten die Winzer erst einmal an der Preisschraube. Inzwischen muss der Konsument nicht selten 30,- € oder mehr für eine Flasche berappen, die nur selten das Niveau der ehemals besten trockenen Spätlesen erreicht. Bei den »Großen Gewächsen« (im Rheingau: Ersten Gewächsen) handelt es sich nach wie vor — und hier bildet der vielbeschworene Jahrgang 2008 nur bedingt eine Ausnahme — in erster Linie um vom Alkohol aufgedunsene, schwerfällige Konzentrationsmonster, denen so ziemlich alles abgeht, was die Faszination Riesling ausmacht: Eleganz, innere Balance, Finessenreichtum, Komplexität und geschmackliche Tiefe. Weiterlesen »

Der »günstige Opus One« als Mittel der Volksverblödung

Veröffentlicht am 21. April 2011 in der Rubrik »Meinung« | 1 Kommentar

Es mutet unfreiwillig komisch an, wenn Martin S. Lambeck, der in diversen Publikationen des Axel-Springer-Verlags unter anderem die Rolle eines Weinkritikers spielt, ausgerechnet in seiner »Bild«-Kolumne über den kalifornischen Kultwein »Opus One« schreibt. Erstens verfügt der durchschnittliche Leser dieser Zeitung gerade einmal über so viel Verstand, um einen Weißwein von einem Rotwein unterscheiden zu können, und zweitens muss die Frage erlaubt sein, welches Wein-Weltbild hier versucht wird, bildungsfernen Schichten unterschwellig einzuimpfen. Weiterlesen »

Ältere Beiträge »

Aktuell


Rubriken


Netzwerke


Schlagwörter


Werbung