Verkostungen
Weine
Newsletter
Bewertungen
Partner
Impressum
Restaurant Mi & Ti, Luxemburg

Restaurant Mi & Ti, Luxemburg · Bild: Thomas Winterstetter

Verkostungen

Wir laden Sie ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen und erstklassige, faszinierende Weine kennen zu lernen.

Ob Sie gerade erst beginnen, sich für Wein zu interessieren oder sich bereits seit vielen Jahren intensiv mit Weinthemen beschäftigen, ist dabei völlig unerheblich. Das Verkosten von Wein ist keine Geheimwissenschaft. Wir erwarten von Ihnen lediglich, dass Sie Spaß an niveauvollen Gesprächen und eine gewisse Aufgeschlossenheit gegenüber Ihnen bisher unbekannten Weinwelten mitbringen. Dass Sie sich als zivilisierter Mensch bei Tisch zu benehmen wissen, setzen wir stillschweigend als gegeben voraus.

Zu Beginn einer jeden Verkostung erhalten Sie als Teilnehmer von uns einen Verkostungs- und einen Bewertungsbogen. Auf dem Verkostungsbogen, den Sie am Abend mit nach Hause nehmen dürfen, können Sie Ihre persönlichen Eindrücke zu den vorgestellten Weinen notieren. Den Bewertungsbogen geben Sie uns bitte, soweit wie es Ihnen möglich erscheint, ausgefüllt zurück. Er bildet eine wesentliche Grundlage für die später von uns veröffentlichten Weinbewertungen. Wenige Tage nach der Verkostung erhalten Sie als Teilnehmer von uns per E-Mail eine ausführliche Statistik über das Abschneiden der einzelnen Weine, die wir ansonsten nur den involvierten Weinerzeugern zur Verfügung stellen. Erst nachdem wir die Bewertungsbögen eingesammelt haben, geben wir die Identität der Weine bekannt und verteilen das von uns vorbereitete Handout »Die Weine der Verkostung«.

Zwischendurch sorgen wir selbstverständlich auch für Ihr leibliches Wohl und servieren Ihnen eine zu den Weinen der Verkostung passende abendliche Mahlzeit. Außerdem stellen wir während des Abends ausreichend Mineralwasser und Weißbrot zur Verfügung.

Regelmäßig begrüßen wir interessante Persönlichkeiten aus der Weinszene in unserer Mitte. Wer uns bereits besucht hat, können Sie unserer Gästeliste entnehmen.

Bevor Sie sich zu einer unserer Verkostungen anmelden, sollten Sie unbedingt unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen. Keine Angst, Fußnoten und Kleingedrucktes finden Sie in Ihren Versicherungs- und Mobilfunkverträgen, aber nicht bei uns! Wir möchten nur, dass zwischen Ihnen und uns von Anfang an Klarheit besteht. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne Rede und Antwort.

Gehören Sie zu den Weinfreunden, die für ihre Verkostungsteilnahme eine weite Reise auf sich nehmen, sind wir Ihnen selbstverständlich gerne bei der Suche nach einem Hotelzimmer behilflich.

Unsere Verkostungen eignen sich übrigens sehr gut als Geschenke für Freunde und Geschäftspartner. Wenn Sie jemanden beschenken möchten, melden Sie sich einfach unter Ihrem Namen an, bezahlen die Teilnahmegebühr und teilen uns — ganz wichtig! — formlos per E-Mail unter Angabe der jeweiligen Verkostung mit, wer die von Ihnen gebuchten Plätze einnehmen wird.

Welche Weinthemen wir in unseren nächsten Verkostungen behandeln, entnehmen Sie bitte den rechts aufgeführten Terminen. Zu den Bewertungen der seit Einführung unseres Bewertungssystems vorgestellten Weine gelangen Sie über die Menüoption Weine.